Du becherst to go.

      Schöne Becherung: Man stelle sich vor, jeder müsste den Müllberg, den er durch überflüssigen Konsum an Wegwerfbechern erzeugt, selbst tragen. Bei 170 Millionen jährlich in Berlin wäre das unerträglich. Achtlos weggeworfen, verschmutzen Einwegbecher unsere Stadt und die Umwelt. Also nimm deinen Mehrwegbecher oder nutze einen Mehrweg-Pfandbecher, verzichte auf Einweg to go und mach die Welt ein bisschen Becher.

       

      Mehr für to go-Nutzer

      Du verkaufst Heissgetränke.

      Niemand möchte anderen Menschen Müll andrehen. Du sicherlich auch nicht. Dein Produkt gehört in eine geschmackvolle Verpackung, nicht in einen Wegwerfbecher. Werde als Refill-Station Teil des Better World Cup und fülle deine Heißgetränke mit Rabatt in mitgebrachte Mehrwegbecher. Oder beteilige dich an einem Mehrweg-Pfandsystem. Tue etwas für deinen Kiez, deine Stadt und unsere Umwelt. Mach die Welt ein bisschen Becher.

      .

      Mehr für Refill-Stationen und Mehrweg-Pfandsysteme

      Legende

      • Refill-Stationen
      • Recup-Pfandstationen
      • Recup- UND Refillstationen
      ×

      Partner werden

      Ich will Teil von Better World Cup werden und als Partner/in auf der Karte erscheinen.

      (* Pflichtfeld)

      Dein Eintrag wird nach Absenden des Formulars auf unserer Karte sichtbar. Wenn du später etwas ändern willst, kannst du uns über den Melden-Button erreichen.

      Ich habe von Better World Cup erfahren durch:

      Teilnahmebedingungen

      Refill-Stationen

      • akzeptieren alle sauberen, für die Befüllung mit Heißgetränken geeigneten Mehrwegbecher,
      • gewährleisten die Kenntlichmachung der Teilnahme an der Initiative durch Verwendung mindestens eines Hinweises mit Kampagnenlogo (Aufkleber, Aufsteller oder Plakat) an gut sichtbarer Stelle,
      • geben ihren Kundinnen und Kunden, die einen eigenen Mehrwegbecher mitbringen, einen Rabatt auf den Verkaufspreis oder einen anderen geldwerten Vorteil (Keks o.ä.)
      • stimmen der Verwendung der Daten zum projektinternen Gebrauch zu (Eintrag auf Stadtplan der Better World Cup-Website, Zusendung eines Newsletters zur Entwicklung der Initiative),
      • informieren ihre Mitarbeiter/innen über die Hygieneregeln (siehe Hygiene-Flyer),
      • unterweisen ihre Mitarbeiter/innen, den Rabatt ordnungsgemäß abzurechnen/zu gewähren.

      Die Initiative BETTER WORLD CUP
      (Koordination: Stiftung Naturschutz Berlin)

      • stellt verschiedene Materialien/Medien zur Verfügung (z.B. Theken-Aufsteller, DIN A4 Plakat, Aufkleber für (Glas-) Tür oder Fenster, Info-Flyer, Social-Media-Paket),
      • erstellt und pflegt eine Internetseite mit Informationen zur Kampagne und einem interaktiven Stadtplan, auf dem alle teilnehmenden Verkaufsstellen eingetragen sind,
      • betreibt Öffentlichkeitsarbeit und bewirbt die Initiative.
      Akzeptieren

      Bestelloptionen

      Ich möchte Aufkleber und Plakate „20 Cent pro Befüllung sparen“.

      Ich möchte Aufkleber und Plakate „Pro Befüllung sparen“.

      Ich möchte Aufkleber und Plakate mit Freitextfeld.

      Ich möchte Aufsteller.

      Die bestellten Printmaterialien schicken wir dir in den nächsten Tagen zu. Wenn du gleich zeigen willst, dass du dich unserer Mehrwegbecher-Bewegung angeschlossen hast, findest du in unserem Media Kit Aufkleber und A4-Plakate zum Ausdrucken. Außerdem gibt es dort Better World Cup-Posts und das Logo zur Verwendung in den sozialen Medien.

      Du willst größere Mengen an Aufklebern, Plakaten und Aufstellern bestellen oder als Kette mehrere Refill- oder Pfandstationen anmelden? Dann schreibe uns eine E-Mail.

      Fertig