Skip to main content

KAFFEE, SNACK UND LUNCH TO GO: GEHEN SIE DEN MEHRWEG!

Das Förderprojekt Better World Cup wurde im Dezember 2023 erfolgreich beendet. Das Thema Mehrweg wird jedoch weiter in Berlin vorangebracht. Neben anderen Zero-Waste-Themen arbeitet die Zero-Waste-Agentur daran, für die Nutzung von Mehrweg zu sensibilisieren und es vermehrt in die Umsetzung zu bringen:

Für Konsument:innen

Für Gastronom:innen

Hinweis: Die Website des Better World Cup wird ab dem 1.7.2024 offline sein.

Sie bestellen gern to go.

Na klar: Wenn`s schnell gehen muss, isst und trinkt man unterwegs. Das ist ziemlich praktisch und dem Geschmack tut es auch keinen Abbruch. Ziemlich unappetitlich hingegen sind die 280.000 Tonnen Müll aus Einweggeschirr und Take-away-Verpackungen, die jährlich in Deutschland anfallen. Dagegen können Sie etwas tun. Und zwar mit jeder Bestellung to go: Ordern Sie Mehrweg!

>> Mehr für Konsument*innen

Sie verkaufen Essen und Heißgetränke.

Niemand möchte anderen Menschen Müll andrehen. Sie sicherlich auch nicht. Ihr Produkt gehört in eine geschmackvolle Verpackung, nicht in Einweggeschirr. Unterstützen Sie als Anbieter*in von Essen und Heißgetränken das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) und füllen Ihr Angebot nur noch in Mehrwegbehältnisse. Tun Sie etwas für Ihren Kiez, Ihre Stadt und unsere Umwelt!

MEHR FÜR GASTRONOM*INNEN

Unser Merkblatt

Finden Sie alle Infos zur Benutzung von Mehrwegbehältern in der Gastronomie in unserem Merblatt.

ZU DEN DOWNLOADS

Welches Mehrwegsystem passt zu meinem Gastrobetrieb?

Finden Sie den besten Anbieter für Ihre individuellen Anforderungen in Ihrem Gastrobetrieb.

ZU DEN ANBIETERN